Der Kursplan

Alle KurseAusdauerCardioKidsKraftRückenYoga
Montag

Joint Mobility

10:00–10:55

ii

Joint Mobility

Das sanfte belastungsarme Training mobilisiert gezielt Ihre Gelenke und hilft das maximale Bewegungsmaß zu erreichen. Der Kurs stellt verloren gegangene Bewegungsmuster wieder her, reduziert Schmerzen und beugt Muskelverspannungen vor.

Das sanfte belastungsarme Training mobilisiert gezielt Ihre Gelenke und hilft das maximale Bewegungsmaß zu erreichen. Der Kurs stellt verloren gegangene Bewegungsmuster wieder her, reduziert Schmerzen und beugt Muskelverspannungen vor.

Rückenfit

10:00–10:55

ii

Rückenfit

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Functional Tower

11:00–11:45

ii

Functional Tower

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Bodyshape

17:00–17:55

ii

Bodyshape

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Aroha

17:00–17:55

ii

Aroha

Ein einfaches, sanftes Ausdauertraining, das Kampfkunst-Elemente enthält. Die Technik steht hierbei jedoch nicht im Vordergrund, sondern eher der Spaß an der Bewegung zu toller Musik im 3/4-Takt. Der Kurs ist für jeden, auch ohne Vorkenntnisse, und in jedem Alter und Trainingszustand zu empfehlen.

Ein einfaches, sanftes Ausdauertraining, das Kampfkunst-Elemente enthält. Die Technik steht hierbei jedoch nicht im Vordergrund, sondern eher der Spaß an der Bewegung zu toller Musik im 3/4-Takt. Der Kurs ist für jeden, auch ohne Vorkenntnisse, und in jedem Alter und Trainingszustand zu empfehlen.

Functional Tower

18:00–18:45

ii

Functional Tower

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Cycling

18:15–19:10

ii

Cycling

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Rückenfit

18:00–18:55

ii

Rückenfit

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Yoga [M]

19:00–20:30

ii

Yoga [M]

Für alle diejenigen Übenden, welche in der Basisarbeit gefestigt sind, finden in dieser Stunde den geeigneten Unterricht für progressives Fortschreiten. Selbstverständlich sind die Übungen am Teilnehmer orientiert. So werden in dieser Stunde zunehmend allgemein bekannte Yoga-Übungen praktiziert.

Für alle diejenigen Übenden, welche in der Basisarbeit gefestigt sind, finden in dieser Stunde den geeigneten Unterricht für progressives Fortschreiten. Selbstverständlich sind die Übungen am Teilnehmer orientiert. So werden in dieser Stunde zunehmend allgemein bekannte Yoga-Übungen praktiziert.

Dienstag

Pilates

09:30–10:25

ii

Pilates

Pilates stärkt Körper und Geist. Am Beginn steht die bewusste und tiefe Atmung, die die fließenden Bewegungen leitet und die Konzentration auf sich selbst richtet sowie die richtige Durchführung der Übungen. Bei Pilates kräftigen Sie die Rumpfmuskulatur von innen nach außen. Zum einen wird das Körperzentrum stabilisiert und zum anderen die oberflächliche Muskulatur mobilisiert. Vor allem durch das Training der Stabilisatoren, aber auch dadurch, dass Sie innerhalb einer einzigen Übung ein und denselben Muskeln zugleich kräftigen und dehnen, unterscheidet sich Pilates von anderen Fitnessarten.

Pilates stärkt Körper und Geist. Am Beginn steht die bewusste und tiefe Atmung, die die fließenden Bewegungen leitet und die Konzentration auf sich selbst richtet sowie die richtige Durchführung der Übungen. Bei Pilates kräftigen Sie die Rumpfmuskulatur von innen nach außen. Zum einen wird das Körperzentrum stabilisiert und zum anderen die oberflächliche Muskulatur mobilisiert. Vor allem durch das Training der Stabilisatoren, aber auch dadurch, dass Sie innerhalb einer einzigen Übung ein und denselben Muskeln zugleich kräftigen und dehnen, unterscheidet sich Pilates von anderen Fitnessarten.

Stretch & Relax

10:30–10:55

ii

Stretch & Relax

In diesen 25min werden die beanspruchten Muskeln ausgiebig gedehnt und der Körper entspannt.

In diesen 25min werden die beanspruchten Muskeln ausgiebig gedehnt und der Körper entspannt.

Joint Mobility

11:00–11:55

ii

Joint Mobility

Das sanfte belastungsarme Training mobilisiert gezielt Ihre Gelenke und hilft das maximale Bewegungsmaß zu erreichen. Der Kurs stellt verloren gegangene Bewegungsmuster wieder her, reduziert Schmerzen und beugt Muskelverspannungen vor.

Das sanfte belastungsarme Training mobilisiert gezielt Ihre Gelenke und hilft das maximale Bewegungsmaß zu erreichen. Der Kurs stellt verloren gegangene Bewegungsmuster wieder her, reduziert Schmerzen und beugt Muskelverspannungen vor.

Karate Kids (7-14 Jahre)

16:00–16:55

ii

Karate Kids (7-14 Jahre)

Verschiedene Selbstverteidigungstechniken, Körperkoordination und Konzentrationsfähigkeit lernen die Kinder und Jugendlichen im Karate-Unterricht. Zudem schult diese Kampfkunst Selbstbewusstsein, Haltung und Ausdauer. Dabei sind alle Übungen immer auf das Alter der Kinder angepasst.

Verschiedene Selbstverteidigungstechniken, Körperkoordination und Konzentrationsfähigkeit lernen die Kinder und Jugendlichen im Karate-Unterricht. Zudem schult diese Kampfkunst Selbstbewusstsein, Haltung und Ausdauer. Dabei sind alle Übungen immer auf das Alter der Kinder angepasst.

Karate Kids (7-14 Jahre)

17:00–17:55

ii

Karate Kids (7-14 Jahre)

Verschiedene Selbstverteidigungstechniken, Körperkoordination und Konzentrationsfähigkeit lernen die Kinder und Jugendlichen im Karate-Unterricht. Zudem schult diese Kampfkunst Selbstbewusstsein, Haltung und Ausdauer. Dabei sind alle Übungen immer auf das Alter der Kinder angepasst.

Verschiedene Selbstverteidigungstechniken, Körperkoordination und Konzentrationsfähigkeit lernen die Kinder und Jugendlichen im Karate-Unterricht. Zudem schult diese Kampfkunst Selbstbewusstsein, Haltung und Ausdauer. Dabei sind alle Übungen immer auf das Alter der Kinder angepasst.

Muscle Power

18:00–18:55

ii

Muscle Power

Das Ganzkörpertraining für extra viel Kraft. Mit Lang- und Kurzhantelübungen bringen Sie Ihre Muskeln in Hochform. Energiegeladen und mitreißend. Das garantieren Trainer und Musik, die richtig los powern.

Das Ganzkörpertraining für extra viel Kraft. Mit Lang- und Kurzhantelübungen bringen Sie Ihre Muskeln in Hochform. Energiegeladen und mitreißend. Das garantieren Trainer und Musik, die richtig los powern.

Step Basic [A]

18:00–18:55

ii

Step Basic [A]

Einfache Schrittkombinationen auf und rund um´s Brett bringen den Kreislauf in Schwung und fordern die Ausdauer. Dieses Training ist genau das richtige für Teilnehmer, die ihre Koordination und Ausdauer verbessern wollen. Leichte Choreografien und tolle Musik bringen Schwitzspaß pur.

Einfache Schrittkombinationen auf und rund um´s Brett bringen den Kreislauf in Schwung und fordern die Ausdauer. Dieses Training ist genau das richtige für Teilnehmer, die ihre Koordination und Ausdauer verbessern wollen. Leichte Choreografien und tolle Musik bringen Schwitzspaß pur.

Bauch Xpress

19:00–19:15

ii

Bauch Xpress

Der schnellste Weg zum Sixpack. 15min konzentriertes Training bewirken auch bei Ihnen Wunder.

Der schnellste Weg zum Sixpack. 15min konzentriertes Training bewirken auch bei Ihnen Wunder.

Bodyshape

19:00–19:55

ii

Bodyshape

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Mittwoch

Yoga [A]

09:00–10:25

ii

Yoga [A]

Diese Yogastunde setzt keine Erfahrung voraus. Die Instruktionen sind für den Einsteiger und für Übende bis einem Jahr Yogaerfahrung geeignet. Die Inhalte des Basisunterrichts werden häufig mit Erklärungen, Demonstrationen und Partnerübungen verdeutlicht. Einige Besucher der Stunden kommen schon seit mehreren Jahren in diese Klasse, da sie mehr Zeit für die Entwicklung ihrer Basis benötigen.

Diese Yogastunde setzt keine Erfahrung voraus. Die Instruktionen sind für den Einsteiger und für Übende bis einem Jahr Yogaerfahrung geeignet. Die Inhalte des Basisunterrichts werden häufig mit Erklärungen, Demonstrationen und Partnerübungen verdeutlicht. Einige Besucher der Stunden kommen schon seit mehreren Jahren in diese Klasse, da sie mehr Zeit für die Entwicklung ihrer Basis benötigen.

Cycling

09:15–10:10

ii

Cycling

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Yoga [A]

10:30–11:55

ii

Yoga [A]

Diese Yogastunde setzt keine Erfahrung voraus. Die Instruktionen sind für den Einsteiger und für Übende bis einem Jahr Yogaerfahrung geeignet. Die Inhalte des Basisunterrichts werden häufig mit Erklärungen, Demonstrationen und Partnerübungen verdeutlicht. Einige Besucher der Stunden kommen schon seit mehreren Jahren in diese Klasse, da sie mehr Zeit für die Entwicklung ihrer Basis benötigen.

Diese Yogastunde setzt keine Erfahrung voraus. Die Instruktionen sind für den Einsteiger und für Übende bis einem Jahr Yogaerfahrung geeignet. Die Inhalte des Basisunterrichts werden häufig mit Erklärungen, Demonstrationen und Partnerübungen verdeutlicht. Einige Besucher der Stunden kommen schon seit mehreren Jahren in diese Klasse, da sie mehr Zeit für die Entwicklung ihrer Basis benötigen.

Yoga [M]

16:00–17:25

ii

Yoga [M]

Für alle diejenigen Übenden, welche in der Basisarbeit gefestigt sind, finden in dieser Stunde den geeigneten Unterricht für progressives Fortschreiten. Selbstverständlich sind die Übungen am Teilnehmer orientiert. So werden in dieser Stunde zunehmend allgemein bekannte Yoga-Übungen praktiziert.

Für alle diejenigen Übenden, welche in der Basisarbeit gefestigt sind, finden in dieser Stunde den geeigneten Unterricht für progressives Fortschreiten. Selbstverständlich sind die Übungen am Teilnehmer orientiert. So werden in dieser Stunde zunehmend allgemein bekannte Yoga-Übungen praktiziert.

Cycling

17:00–17:55

ii

Cycling

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Functional Tower

18:00–18:45

ii

Functional Tower

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Bauch, Beine, Po

18:00–18:55

ii

Bauch, Beine, Po

Bei diesem Workout werden gezielt die alt-bekannten „Problemzonen“ mit effektiven Übungen trainiert. Straffen, Definieren und gezielte Muskelpartien ansprechen, stehen hier im Mittelpunkt.

Bei diesem Workout werden gezielt die alt-bekannten „Problemzonen“ mit effektiven Übungen trainiert. Straffen, Definieren und gezielte Muskelpartien ansprechen, stehen hier im Mittelpunkt.

Bodywork

19:00–19:55

ii

Bodywork

Ganzkörpertraining in seiner puren Form. In dem Sie ausschließlich mit Ihrem eigenen Gewicht „arbeiten“, bringen Sie nicht nur Ihren Körper in Wunschform, sondern gewinnen auch an Geschick und Geschmeidigkeit.

Ganzkörpertraining in seiner puren Form. In dem Sie ausschließlich mit Ihrem eigenen Gewicht „arbeiten“, bringen Sie nicht nur Ihren Körper in Wunschform, sondern gewinnen auch an Geschick und Geschmeidigkeit.

Donnerstag

Bodyshape

09:30–10:25

ii

Bodyshape

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Rückenfit

10:30–11:25

ii

Rückenfit

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Bodyshape

17:00–17:55

ii

Bodyshape

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Karate Kids (3-6 Jahre)

17:00–18:00

ii

Karate Kids (3-6 Jahre)

Verschiedene Selbstverteidigungstechniken, Körperkoordination und Konzentrationsfähigkeit lernen die Kinder und Jugendlichen im Karate-Unterricht. Zudem schult diese Kampfkunst Selbstbewusstsein, Haltung und Ausdauer. Dabei sind alle Übungen immer auf das Alter der Kinder angepasst.

Verschiedene Selbstverteidigungstechniken, Körperkoordination und Konzentrationsfähigkeit lernen die Kinder und Jugendlichen im Karate-Unterricht. Zudem schult diese Kampfkunst Selbstbewusstsein, Haltung und Ausdauer. Dabei sind alle Übungen immer auf das Alter der Kinder angepasst.

Functional Tower

18:00–18:45

ii

Functional Tower

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Rückenfit

18:00–18:55

ii

Rückenfit

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Freitag

Faszienfit

09:30–10:55

ii

Faszienfit

Der heimliche Star unseres Körpers. Ohne Faszien würde unseren Bewegungen die Eleganz und Haltung fehlen. Denn dieses Bindegewebe hält den Körper zusammen. Umso wichtiger ist es, ihm Gutes zu tun. In dem wir die Faszien mit einer Schaumrolle massieren, machen wir sie beweglicher, geschmeidiger und stabiler.

Der heimliche Star unseres Körpers. Ohne Faszien würde unseren Bewegungen die Eleganz und Haltung fehlen. Denn dieses Bindegewebe hält den Körper zusammen. Umso wichtiger ist es, ihm Gutes zu tun. In dem wir die Faszien mit einer Schaumrolle massieren, machen wir sie beweglicher, geschmeidiger und stabiler.

Functional Tower

11:00–11:45

ii

Functional Tower

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Ein Turm, der es in sich hat. Denn im Functional Tower steckt eine modulare Trainingsinsel, die vollgepackt ist mit verschiedenen funktionalen Geräten. Auf diese Weise können Sie unterschiedlichste Muskelgruppen und Gelenke gezielt trainieren. Der Functional Tower ermöglicht so ein dynamisches, abwechslungsreiches Zirkeltraining, das den gesamten Körper fordert und quasi endlose Möglichkeiten bietet. Langweile ausgeschlossen!

Cycling

17:00–18:15

ii

Cycling

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Gemeinsam losfahren, nie verlieren, sondern immer gewinnen, v.a. an Fitness für Herz-Kreislauf und Muskelkraft, denn durch Intervalltraining bei abwechslungsreicher Musik geht's in den Bergen wie auf'm Sattel rauf & runter... Beim Teamerlebnis wird Anstrengung zur Nebensache und Alltagsgedanken verwandeln sich in Glückshormone, und das in nur 55 oder 75 Min.

Muscle Power

17:00–17:55

ii

Muscle Power

Das Ganzkörpertraining für extra viel Kraft. Mit Lang- und Kurzhantelübungen bringen Sie Ihre Muskeln in Hochform. Energiegeladen und mitreißend. Das garantieren Trainer und Musik, die richtig los powern.

Das Ganzkörpertraining für extra viel Kraft. Mit Lang- und Kurzhantelübungen bringen Sie Ihre Muskeln in Hochform. Energiegeladen und mitreißend. Das garantieren Trainer und Musik, die richtig los powern.

Dance Aerobic [M/F]

18:00–18:55

ii

Dance Aerobic [M/F]

Die klassische Aerobic-Stunde wird in diesem Kurs mit tänzerischen Schrittkombination aufgepeppt und endet mit einer mitreißenden Choreografie. Tolle Musik und kreative Schrittkombinationen bringen Spaß und fordern den Kreislauf. Dieser Kurs setzt Dance Aerobic Erfahrungen voraus.

Die klassische Aerobic-Stunde wird in diesem Kurs mit tänzerischen Schrittkombination aufgepeppt und endet mit einer mitreißenden Choreografie. Tolle Musik und kreative Schrittkombinationen bringen Spaß und fordern den Kreislauf. Dieser Kurs setzt Dance Aerobic Erfahrungen voraus.

Rückenfit

19:00–19:55

ii

Rückenfit

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Samstag

Step & Shape [F]

10:30–12:15

ii

Step & Shape [F]

Dieser 105minütige Kurs verbindet anspruchsvolle Step-Choreografie (60min), anstrengendes Workout (30min) und verdientes Stretch & Relax (15min) am Ende. Dieser Kurs ist fortgeschritten und setzt mehrjährige Step-Erfahrung sowie eine solide Grundfitness voraus und bringt gute Laune für´s Wochenende!

Dieser 105minütige Kurs verbindet anspruchsvolle Step-Choreografie (60min), anstrengendes Workout (30min) und verdientes Stretch & Relax (15min) am Ende. Dieser Kurs ist fortgeschritten und setzt mehrjährige Step-Erfahrung sowie eine solide Grundfitness voraus und bringt gute Laune für´s Wochenende!

Sonntag

Bodyshape

10:00–10:55

ii

Bodyshape

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Abnehmen und den Körper formen - Bodyshape kombiniert das Training von Kondition und Koordination mit dem Aufbau der Muskeln. Vor allem die Muskulatur von Bauch, Rücken, Beinen und Gesäß wird gestärkt. Beim Training nach rhythmischer Musik kommen auch Kleingeräte wie Hanteln, Pilates- und Pezzibälle sowie Terra-Bänder oder Tubes zum Einsatz.

Rückenfit

11:00–11:55

ii

Rückenfit

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Der Rücken ist unser größter Muskel und hat viele Aufgaben im täglichen Leben. Daher sollte er gestärkt, mobilisiert und gedehnt werden. Eine Vielzahl von Übungen bringen eine ausgewogene Mischung aus Kräftigung, Dehnung, Mobilisation und Entlastung.

Legende:  [A] = Anfänger  |  [M] = Mittelstufe  |  [F] = Fortgeschritten

HINWEIS
Die Teilnehmerzahl in den Kursräumen ist begrenzt, daher bitten wir um telefonische Anmeldung.
Bei schönem Wetter werden wir nach Rücksprache die Kurse Open Air stattfinden lassen.